Naomi Campbell


Naomi Campbell

Naomi Campbell Foto by PR Photos

Naomi Campbell wurde als Tochter einer Balletttänzerin am 22. Mai 1970 geboren. Ihre Mutter, Valerie Campbell, gab die Identität des Vaters des Fotomodells nie bekannt. Bereits im Alter von acht Jahren stand Campbell das erste Mal in einem Musikvideo vor der Kamera, damals für Bob Marley in seinem Song „Is this love“. Später brach sie dann die Schule ohne Abschluss ab und begann mit 14 Jahren eine Ausbildung an der Londoner Schauspielschule.

1988 gelang Naomi Campbell der Durchbruch als Fotomodell. Als erstes schwarzes Model zierte sie das Cover der französischen Vogue und der US-amerikanischen TIME. Seitdem zählte sie zu den gefragtesten Models. Sie konnte sich vor Aufträgen in Musikvideos, auf Laufstegen und für Werbekampangen kaum retten. Selbstverständlich ist Campbell auch heute noch als Model sehr gefragt und so wirbt sie momentan für die Trendmarke und das Kleidungshaus H&M.

Im Jahr 2007 hatte Campbell die Idee, in Maldini (Kenia) ein Sechs-Sterne-Luxus Hotel erbauen zu lassen. Allerdings sahen Umweltschützer dadurch eine Bedrohung der Umwelt und so wurde der Bau des Hotels „Hotel der Milliardäre“ zunächst auf Eis gelegt. Neben Büchern und einer eigenen CD brachte Naomi Campbell acht Parfums auf den Markt, darunter unter anderem: „Naomi Campbell“, „Cat Deluxe“ und „Cat Deluxe at Night“.

Dieser Star könnte dich auch interessieren:






Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Glam Publisher Network